Banner, 468 x 60, ohne Claim
Kotzreiz - Nüchtern unerträglich col. Vinyl-LP

Kotzreiz – “Nüchtern Unerträglich” col. Vinyl-LP

Nach acht langen Jahren des Wartens ist nun das dritte Album “Nüchtern Unerträglich” von Kotzreiz über Aggressive Punk Produktionen erschienen.

Yes, es ist nach stolzen acht Jahren des Wartens vollbracht und Kotzreiz haben ihr neues Album “Nüchtern Unerträglich” veröffentlicht.

Was darf einen nach so langer Zeit des Wartens erwarten? Ist die Band überhaupt noch gut genug, ein neues Album zu veröffentlichen? Sind Kotzreiz überhaupt noch Deutschpunker oder schon Pop Ikonen?

Fragen über Fragen!

Nun ja, das Warten hat sich definitiv gelohnt, denn die insgesamt zehn Lieder, die es auf das Vinyl geschafft haben, sind vom ersten bis zum letzten Song eine Hymne. 

Gerade der Titelsong “Nüchtern unerträglich” macht da weiter, wo zuletzt mit “Punk bleibt Punk” aufgehört wurde und das ist auch gut so. Es gibt ja jede Menge Deutschpunk Bands, die man schon nach dem zweiten Album in die Tonne treten möchte, nicht so bei Kotzreiz.

Wieso verdammt höre ich da immer und immer wieder WTZ aus den Songs raus? Gerade bei “Wer ist wieder da” komme ich immer wieder zu WTZ zurück. Why?

“Toilettenstern” tanzt musikalisch etwas aus der Reihe, denn hier kommt auch ein Keyboard zum Einsatz und ist im Gegensatz zum Rest der Songs etwas ruhiger und an die 1980er Wave-Punk /NDW Zeit angelehnt.

Aber nicht nur einen Abstecher in die Wave-Punk /NDW Sparte wird gemacht, denn mit “Sambuca Beach” geht es dann auch gleich noch in die Surf-Punk Schiene. Herrlich.

Selbst nach der vierten oder fünften Runde auf dem Plattenteller muss ich sagen, es wird nicht langweilig und von Drehung zu Drehung geiler.

Kotzreiz kotzen entweder die Leute an oder sie werden eben geliebt. Ich persönlich gehöre zur zweiten Sorte und feire das Album derb ab. Wie gewohnt gibt es einfach rotzig, geilen Deutschpunk auf die Ohren und sau schade, dass die Aggropunk Tour gemeinsam mit den Pestpocken verschoben werden musste, denn im Moment ist die Welt in der Tat “Nüchtern unerträglich” und bedarf dem ein oder anderen positiven Gefühl in einem. 

Immerhin, die Nachbarn kotzen schon, denn einmal Verstärker aufgedreht und schön mit ner Pulle Bier auf dem Balkon rum gegrölt und zack, haste es dir zusammen mit Kotzreiz bei deiner Nachbarschaft verkackt.

Also aus meiner Sicht ist das neue Album ein ehrwürdiger Nachfolger zu “Punk bleibt Punk” und wird sicher eines der Deutschpunk Alben 2020 bei mir. 

Hier könnt ihr “Nüchtern unerträglich” bestellen:
farbiges als auch schwarzes Vinyl bei jpc.de
schwarzes als auch farbiges Vinyl bei flight13.com

Banner, 468 x 60, ohne Claim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.