Tapes

Hier werden euch regelmäßig Tapes / Kassetten vorgestellt.

ELME - SHIMMER 1

ELME – SHIMMER

ELME sind ein Duo aus Leipzig (Markus Rom & Sebastian Bode). Der Bandname kommt aus dem Ungarischen und bedeutet: Verstand. Die Band spielt Ambient, ein Genre, welches vielleicht noch nicht jedem der Hörer so bekannt und vertraut ist, aber durchaus viele Spielarten hat und sehr abwechslungsreich und kreativ sein kann. Bei Ambient stehen eher sanfte, warme und langgezogene...

Elephants on Tape - Every Structure's Dislocated 2

Elephants on Tape – Every Structure’s Dislocated

Das feine Label All my Ghosts hat mir ein zusätzlich zum eigentlichen Review-Tape, ein Tape von ELEPHANTS ON TAPE mit "Every Structure Dislocated" mitgesendet.  Ein echter Glücksgriff, wie ich feststellen muss. Das Album "Every Structure Dislocated" ist das zweite Album nach dem Debüt "Lightweights". Es ist sowohl als Vinyl, als auch in einer limitierten Edition auf Tape erschienen. Insgesamt kann...

Kalter Stern - s/t 3

Kalter Stern – s/t

Kalter Stern aus Mönchengladbach. MC ist selbst betitelt, Weiß und Grau gehalten, Bellerpark Records dem Label für „unlabelbares“. Na, da bin ich ja mal gespannt. Ein weiteres Label aus Mönchengladbach hat sich nach der wohl erfolgreichen CD-Veröffentlichung um den Taperelease gekümmert. Dr. Skap Records. Dem ein oder andern eventuell durch den "don't waste (y)our time"-Sampler bekannt. Hier also...

The Earls Of Satan - Take Me Down To Hell

The Earls Of Satan – Take Me Down To Hell

Ein Garage-Trash-Punk-Fuzz-Psychobilly-Rockabilly-Tape also. Für diesen Tonträger darf tatsächlich keines dieser Genre-Bezeichnungen fehlen, er hat jeden davon mehr als verdient. Bereits letztes Jahr haben die Earls Of Satan eine EP unter selbigem Titel veröffentlicht (die Review von Tobi findet ihr hier), was mich anfangs etwas verwirrte, und dazu führte, dass das Tape hier einige Zeit erstmal nur lag (wahlweise stand)...

Franky Shampoo - The Lost Tapes

Franky Shampoo And The City Creatures – The Lost Tapes

Wer sich Franky Shampoo nennt, hat entweder einen an der Klatsche (im positivst gemeinten Sinne), ist musikalisch so perfekt, dass, neben der Selbstinszenierung mindestens auch der Name nerdig sein muss (damit der Punk-Aspekt nicht leidet), oder ist schlichtweg shampoophil. So meine ersten Gedanken, als ich mich für das Tape gemeldet hab. Und wer Tapes anbietet...naja ihr wisst ja....

AnnaOtta - What If 4

AnnaOtta – What If

AnnaOtta sind ein Duo, bestehend aus Irene Novoa (*1986, Madrid) einer Sängerin, Komponistin und Multi-Instrumentalistin aus Madrid. Sie nimmt auf und spielt Gesang, Percussion, Synthesizer, Keyboards und E-Bass für andere Künstler sowie in ihren eigenen Produktionen. Derzeit begleitet sie die spanische Indie-Sängerin Christina Rosenvinge an Keyboards/Synths. Sie komponiert und nimmt auch Musik für Radio, Podcasts und audiovisuelle Medien auf. Die...

Nikola Tesla - V.A.: Pandemie Live Sessions Vol.1 MC 5

Nikola Tesla – V.A.: Pandemie Live Sessions Vol.1 MC

Was tun mit leeren Bühnen, deren Stille ohrenbetäubend scheint? Was tun mit verwaisten Bars, auf deren Theken die letzten Tränen kaum getrocknet sind? Was tun mit den Räumen, wo sonst das Leben pulsiert, torkelt, schwitzt und tanzt? Das fragten sich ein paar (?) oder alle Macher des Nikola Tesla Clubs in Chemnitz und sperrten ein paar Bands im...

Sven the Slacker - Dogtown 6

Sven the Slacker – Dogtown

Mal wieder ein Tape, da freue ich mich. Die Aufmachung mit Comic-Zeichnung zweier Hunde auf der Front, innen Tracklist und ein paar Daten - alles sehr reduziert, wie sich das für ein Tape gehört. Dazu kommt eine schöne hellblaue Cassette in einer blauen Hülle. Soweit so gut. Sven the Slacker aus Bielefeld ist SynthPunk-, LoFi- und DIY-Artist sowie...

ÜBERFLÜSSIG - Phantom der Opfer 7

ÜBERFLÜSSIG – Phantom der Opfer

Warum sollten jetzt alle, die Spaß haben wollen, das Album "Phantom der Opfer" von ÜBERFLÜSSIG  haben? 1. ÜBERFLÜSSIG sind seit 25 Jahren im Geschäft. Von Joscha Schmottlach 1996 als Duo gegründet und bis heute mit wechselnder Besetzung unterwegs, ist "Phantom der Opfer" das zehnte Album der Band. 2. Fun-Punk geht immer! 1983 das erste Mal im Zusammenhang mit...

Various Artists - Rarbarbara 8

Various Artists – Rarbarbara

Wir blicken auf einen Abschnitt eines schwarzen Felsens. Nichts passiert. Plötzlich bewegt sich ein Steinchen minimal. Eine Täuschung des Auges? Wahrscheinlich. Weiterhin fokussieren wir den schwarzen Felsen. Da wieder, ein kleines schwarzes Felsstückchen scheint kurz zu vibrieren. Nach und nach scheint das Phänomen sich auf weitere Steinchen in unserem Blickfeld auszubreiten. Wie eine Krankheit scheint sich die Vibration...

Shit Out Of Luck - Acoustic As Fuck

Shit Out Of Luck – Acoustic As Fuck

Erst kürzlich hat mich das im Vorjahr gegründete Label Running Out Of Tape Records mit dem EP-Tape der Streetpunker von Destructive abgeholt und (leider nur gedanklich) genau dort hingebracht, wo ich zur Zeit am liebsten sein würde: bei Punk und Pogo (das Review dazu gibt's hier). Naja,ok, wenn ich ehrlich bin, würde ich mich zunächst langsam wieder rantasten,...

Gedrängel x Dave & Mighty - Kleinkunstkassette 9

Gedrängel x Dave & Mighty – Kleinkunstkassette

Beginnen wir mit den Hard Facts: die Kassette ist klein, stimmt. Ob da Kunst drauf ist, ist Ansichtssache und das Hören der Musik wird mich sicher näher an die Antwort bringen. Eine Kassette ist es ganz eindeutig, mein Stabilostift passt in das Zahnrad und das Band lässt sich drehen. Dennoch höre ich noch nichts. Ich lass das ab...

Theilen - Demo 10

Theilen – Demo

Yeah. Ein Demo. Und Theilen legen gleich los mit einer klaren Ansagen gegen das kapitalistische Gebahren, an einem "Schwarzen Freitag" mit verbilligten Schnäppchen einzudecken. Die Musik der Band und die Texte der Sängerin haben viel Wut, viel Energie und viel Deutschpunk diesen Jahrtausends in den Riffs. Mit "Tür zu" gibts ne Klatsche gegen Sexisten! Der "Brautstrauß" soll besser...

Oh No Noh

Oh No Noh – Where one begins and the other stops

Oh No Noh ist ein Ein-Mann-Projekt aus Leipzig. Ein Mann an einer Gitarre - Ist das schon alles? Keinesfalls, denn es steckt einiges mehr hinter Oh No Noh. Markus Rom, der Mann an den sechs Saiten, sucht laut Selbstbeschreibung nach "Wohlklang in unkonventionellen musikalischen Settings, obsoleter Technik und alltäglichen Geräuschen". Eine EP hat er bisher veröffentlicht, "Where one...

Destructive-Another Strike

Destructive – Another Strike EP

Es gibt wahrlich blödere Ideen, als während einer Pandemie mit seinen Freunden ein DIY - Tapelabel zu gründen, wie ich finde (zum Beispiel Chemtrails zählen oder Aluhüte basteln). So taten sich Dennis und Tom, auch bekannt aus der Ludwigsburger Band The Roadblocks, letztes Jahr mit ihrem Kumpel Jörg (Liebliche Klänge Konzerte) zusammen und haben mit ihrem neuen Label...

Broken Dreams Club - The Party EP

Broken Dreams Club – The Party EP

Stefan von Intersphere Records hat mir da doch ein kleines Juwel geschickt, was ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Mir liegt das Tape der Künstlerin Broken Dreams Club aka Amy mit ihrer "The Party EP" vor. Mir war sie vorher nicht bekannt, und umso schöner finde ich es, wenn man Musik einer unbekannten Künstlerin hören, rezensieren und damit...

Laserschelle - für Deutschland 11

Laserschelle – für Deutschland

Na endlich mal mein erstes Tape-Review und dann gleich so ein Brett! Laserschelle "für Deutschland" auf Raccoone Records, wo man unter anderem so feine Bands wie Japanische Kampfhörspiele oder Postford findet. Laserschelle stammen aus Mülheim, einer Stadt zwischen Essen und Duisburg, die beide nicht zu den Vorzeigestädten NRWs gehören. Ich erwähne das nur, um auf die politische Meinung...

Electric Dispoiler

Electric Dispoiler – You better shiver!

Electric Dispoiler – You better shiver! (Electric Trash Punk / Iniquity Recordings) VÖ: Mai 2020 Bäm, frühe Stooges,  robotic Voice, treibend, und als Sahnehäubchen ein Into Crypt of Rays Cover. Zumindest ein Halbes, von Celtic Frost. Electric Dispoiler, eine Einmannprojektkapelle. Puh, muss man erstmal sacken lassen. Drumcomputer, Fuzzgitarre, Bass, Elektronische Sounds. Rock, Avantgarde, Kunst, give it a listen....

Darker Days - The Static Keep 12

Darker Days – The Static Keep

Letztes Jahr hatte ich ja schon einmal das Vergnügen mit dieser tollen Band, als ich die 5-Song-EP auf Tape besprechen durfte. Jetzt hab ich endlich die neue EP von Darker Days aus den USA im Tapedeck und was soll ich sagen, es ist wieder überragend. Sehr geil, dass Kloppstock Records an solch coole Bands kommt.  Sie sechs Songs...

Lenses - Fotokiller

Fotokiller – Lenses

Am 14. Februar hat die Berliner Band Fotokiller ihre "Debut-Demo" released, aber eigentlich lassen sich die 7 Songs auf Tape problemlos als Album verkaufen, denn an und für sich ist Lenses schlichtweg das perfekte Post-Punk Album. Ihre Musik zeichnet sich vor allem durch einen rohe n Sound aus, durch vorwärtstreibende Basslines und immer wiederkehrende Strophen, die dem ganzen...

Halb aus Plastik - s/t 13

Halb aus Plastik – s/t

Halb aus Plastik: Das recht simpel gehaltene Tape im Pappschuber erreichte mich schon vor ein paar Wochen. Der erste Durchlauf war eher sperrig in meinen Ohren und so legte ich ein anderes Tape ein und ließ Halb aus Plastik ein wenig "ziehen". Nach dem zweiten Einlegen und einiger umtriebiger Aktionen (20 Jahre DUESENJAEGER) bestellte ich bei MY RUIN,...

Norra Hospitalet

Norra Hospitalet – Bakom Ljuset

N:A Hospitalet – Bakom Ljuset (Punkrock / Svensk Skogen Rekords) VÖ. 2020 Norra Hospitalet, aka N:A Hospitalet sind eine junge dreiköpfige Kapelle aus Lulea / Nordschweden. Punkrock, DIY, keep it simple ist die Devise der 2019 gegründeten Band. Rebecca am Gesang und der Gitarre, Mathias am Bass und Anders an den Drums. Gesungen wird auf Schwedisch. Die Musik...

Passionless Pointless - Passionless Pointless

Passionless Pointless – Passionless Pointless

Pünktlich zum Bandcamp Friday veröffentlichte die Berliner Band Passionless Pointless am 05. Februar ihr gleichnamiges Debütalbum. Mit den 8 Songs verkünden sie öffentlich ihre Hassliebe zur (Berliner) Musikszene und zelebrieren das Leben der Introvertierten. Aber auch wer Angst hat, etwas zu verpassen, also unter der „fear of missing out“ leidet, kann sich mit der Truppe gut amüsieren. Die...

Salamirecorder - S/T 14

Salamirecorder – S/T

Ein Mann gegen den Rest der Welt! Das ist Salamirecorder! Mit seinem aktuellen Tape S/T, das im Oktober 2020 veröffentlicht wurde, hat der äußerst talentierte Ausnahme-Künstler wieder einmal bewiesen, wie einfach es doch sein kann, ganz alleine etwas so außergewöhnliches auf die Beine zu stellen. Mit seinem "One-Man Band"-Konzept, das genauso einfach wie kraftvoll umgesetzt wird, ballert er einem...

Page 1 of 3 1 2 3

Newsletter abonnieren

Spotify Playlisten

Hier einkaufen:

Folge uns...