Banner, 468 x 60, ohne Claim
Punks´n´Banters Comics

Punks´n´Banters Comic Teil 1-3

Donald aka Benedikt Rietzel ist begnadeter Zeichner und hat unzählige Album Cover und Flyer gestaltet. Nun hat er seinen lustigen Comic Band “Punks´n´Banters” veröffentlicht, welcher aus aktuell drei Teilen besteht.

Schon im Vorwort wird man freundlich auf Gewalt, Sex und Drogen hingewiesen. Ob das dann wirklich so toll ist? Hm… die Spannung steigt und so lese ich mich durch den ersten Teil, der sich um Punks und Skins dreht, die besoffen und bekifft durch die Gegend fahren und später einen Crash verursachen. Später dann noch auf ein Konzert wollen und ihnen auf dem Weg so einiges widerfährt. Mehr Infos gibt es an dieser Stelle zum ersten Teil nicht.

Im zweiten Teil geht es dann direkt da weiter, wo der erste Teil aufgehört hat. Auf einer Punkrock Pogo Party, wo es um Liebschaften und natürlich Musik und saufen geht. Zur Mitte des Heftchens startet dann eine neue Geschichte mit der Betitelung “Riot, Baby!” in der es natürlich um Sex, kiffen und jede Menge Alkohol geht. Eine junge Dame wird vom Punk überzeugt, ihr ein Iro verpasst und Doc Martens sowie Punk Klamotten angezogen und schwups gibt es eine neue Punkette in der Clique.
Mehr wird auch hier nicht verraten, denn sonst wollt ihr euch ja das Comic nicht mehr zulegen.

Und dann gibt es da noch den dritten Teil der Serie mit dem Titel “B-Seiten”. Dieser beinhaltet eine Art Ideensammlung von Kurzgeschichten bzw. Kurzcomics von Donald. Auch hier gehts es wie schon in Teil 1 und Teil 2 natürlich um Sex, Drogen und gaaaanz viel Alkohol. Aber auch hier und da kommt eine politische Message rüber (“Hold your Pussy clean”).

Alles in allem werden in allen drei Teilen auf humorvolle und eigenwillige Art herrliche Geschichten erzählt und machen Lust auf mehr. Wer Comics mag und auch mal über den Tellerrand drüber hinaus schauen kann, sollte sich die Comics von Donald zulegen.

Hier könnt ihr die Comics direkt bestellen: https://punkrock-shop.com/

Banner, 468 x 60, ohne Claim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.